Yggdrasil nach Lizenzgenehmigung bereit für griechischen Markteintritt

Yggdrasil

Yggdrasil hat eine griechische Anbieterlizenz erhalten. Die von der Hellenic Gaming Commission erteilte Lizenz ermöglicht es Yggdrasil, sein erstklassiges Spieleportfolio griechischen Spielern im Rahmen der neu überarbeiteten Online-Glücksspielbestimmungen des Landes anzubieten.

Eine große Auswahl an Premium-Slot-Spielen, einschließlich Titeln mit Yggdrasils eigener Game Engagement Mechanics (GEM), ist nun für Betreiber auf dem griechischen Markt verfügbar. Auch Titel aus dem erfolgreichen YG Masters-Programm des Anbieters sind im Angebot, das exklusive Inhalte von spannenden Drittanbieter-Studios bietet.

Yggdrasil hat bereits Partnerschaften mit einer Reihe von großen griechischen Betreibern geschlossen und weitere Details zu den Verträgen werden in den nächsten Monaten bekannt gegeben.

Die griechische Lizenz ist ein weiterer Meilenstein in der regulatorischen Marktstrategie von Yggdrasil und wurde durch die ISO/IEC27001-Zertifizierung des Unternehmens ermöglicht, die es im letzten Jahr erhalten hat.

Der griechische Online-Glücksspielmarkt weist ein beeindruckendes Wachstum auf und bietet Yggdrasil mit dem Eintritt neuer Betreiber in das Land eine aufregende Möglichkeit, seine Präsenz in ganz Europa zu erweitern.

“Es versteht sich von selbst, dass Yggdrasil wieder einmal Nägel mit Köpfen macht und wir unsere Strategie für den Regulierungsmarkt weiter umsetzen. Die griechische Lizenz zu erhalten und unsere ISO/IEC27001-Zertifizierung zu nutzen, ist ein weiterer Meilenstein und eine Leistung des großartigen Teams, das wir hier bei Yggdrasil haben. Wir möchten uns bei allen lokalen Partnern für ihre Unterstützung bedanken, mit der sie Yggdrasil und unser erstklassiges Portfolio an innovativen Spielen in Griechenland vorantreiben.”

– Björn Krantz, Leiter der globalen Marktaktivitäten bei Yggdrasil