Fibonacci Roulette System

Fibonacci Roulette System

Die Diskussionen unter den Roulette Spielern sind quasi eine Endlosschleife. Welches Strategie am Tisch ist am erfolgreichsten? Die Frage kann sicherlich nicht pauschal beantwortet werden. Dieses Roulette System hat Vor- und Nachteile. Wir haben uns für Sie folgend näher mit dem Fibonacci Roulette System beschäftigt. Auf welcher Grundlage basiert die Spielstrategie? Welche Knackpunkte gibt’s zu beachten? Gibt’s für Sie eine Gewinn-Garantie? Wir haben ihnen alle Infos zusammengestellt.

Die Grundlage der Fibonacci Roulette Strategie

Die Fibonacci Roulette Strategie basiert auf einer mathematischen Einsatzstafflung. Ähnlich wie bei der Martingalen Ausrichtung gibt’s eine Progression bei einem Verlust. Die Fibonacci Reihe ist jedoch deutlich milder ausgerichtet. Sollten Sie am Tisch eine Runde verlieren, wird der Einsatz nicht direkt verdoppelt.

Die Fibonacci Reihe ist auf die Addition ihrer letzten beiden Spieleinsatze ausgerichtet. Konkret ergibt sich folgende mathematische Reihe in der Fibonacci Berechnung:

  • 0 + 1 = 1
  • 1 + 1 = 2
  • 1 + 2 = 3
  • 2 + 3 = 5
  • 3 + 5 = 8
  • 5 + 8 = 13
  • 8 + 13 = 21
  • 13 + 21 = 34
  • 21 + 34 = 55
  • 34 + 55 = 89
  • 55 + 89 = 144
  • 89 + 144 = 233

Die besten Roulette Casinos

WILLKOMMENSANGEBOT
SPIELE
BESUCHEN
1000€ +18 | Glücksspiel kann süchtig machen
3000
Slots
500€ +18 | Glücksspiel kann süchtig machen
3000
Slots
1000€ +18 | Glücksspiel kann süchtig machen
2475
Slots

Der Erfinder der Fibonacci Strategie

Die Grundzüge der Fibonacci Rechnung gehen bis ins 6. Jahrhundert zurück. Erstmals haben sich indische Mathematiker mit der Reihe beschäftigt und dazu ihr Schriften veröffentlicht. Als tatsächlicher Erfinder des System gilt aber Leonardo de Pisa, genannt Fibonacci, geboren im Jahre 1.170 nach Christus. Pisa wollten an seiner Zahlen die Population der Kaninchen berechnen und diese Entwicklung dann auf die Menschheit übertragen. Die Ausgangslage waren dabei die Eltern – also 1+1 – die mit einem Kind für einen Bevölkerungszuwachs sorgen. Das die Rechnung etwas hinkt, dürfte klar sein. Die Sterbenden hatte Leonardo de Pisa einfach vergessen. Fakt ist aber, die Fibonacci Zahlenreihe war geboren. Auf das Roulette Spiel wurde sie später übertragen.

So wird das Roulette Fibonacci in der Praxis gespielt

Wer das Fibonacci Roulette System spielen will, setzt immer auf die einfachen Chancen – also auf die vermeintliche 50:50 Gewinn-Möglichkeit. Wirklich 50% beträgt die Profit-Chance aber nicht, da die Null im Kessel die Auszahlungsquote verringert. Konkret können Sie beim Fibonacci System auf folgende Varianten spielen:

  • Ungerade oder Gerade
  • Untere Hälfe (1-18) oder obere Hälfe (19-36)
  • Schwarz oder Rot

Wesentlich sind zudem die Einsätze. Sie beginnen mit einem Betrag X. Haben Sie verloren rechnen Sie – wie in unserer Fibonacci Reihe – immer die beiden letzten Summen zusammen. Haben Sie gewonnen werden die zwei letzten Ziffern gestrichen. Sie gehen als nicht auf den Ausgangswert nach unten, sondern senken den Spielbetrag moderat ab.

Das Beispiel: So spielen Sie Roulette Fibonacci richtig

Wir wollen ihnen das Fibonacci Roulette spielen folgend genau darstellen. In unserer Beispiel-Tabelle gehen wir davon aus, dass Sie mit einem Kapital von 100 Euro in die Roulette-Session starten und einen Spielbetrag von 2 Euro pro Runde als Einstieg wählen. Die ersten beiden Drehs spielen Sie dabei logischerweise mit dem identischen Betrag, da 0 + 2 bekanntlich 2 ist.

Runde Einsatz Ergebnis Plus/Minus Kapital
1 2 € Verloren -2 € 198 €
2 2 € Verloren -2 € 196 €
3 4 € Verloren -4 € 192 €
4 6 € Verloren -6 € 186 €
5 10 € Verloren -10 € 176 €
6 16 € Gewonnen +32 € 192 €
7 6 € Gewonnen +12 € 198 €
8 2 € Verloren -2 € 196 €
9 4 € Verloren -4 € 188 €
10 6 € Gewonnen + 12 € 194 €
11 2 € Gewonnen +4 € 196 €
12 2 € Gewonnen + 4 € 198 €
13 2 € Verloren -2 € 196 €
14 4 € Verloren -4 € 192 €
15 6 € Verloren -6 € 186 €
16 10 € Verloren -10 € 176 €
17 16 € Verloren -16 € 160 €
18 26 € Gewonnen +52 € 186 €
19 10 € Gewonnen +10 € 196 €
20 4 € Gewonnen + 8 € 200 €

In unserem Beispiel haben Sie 8 gewonnenen und 12 verlorenen Roulette-Runden genau das identische Startkapital auf dem Konto. Die Zahlen-Reihe zeigt sehr, sehr gut die Vor- und Nachteile des Systems. Aufgrund der milden Progression können schnelle Verluste weitestgehend vermieden werden, die großen Gewinne bleiben aber aus. Erreichen Sie genau einen hälftigen Gewinn- und Verlust beim Spielen (bezogen auf die Runden) werden Sie knapp im Plus landen.

Die Vorteile der Fibonacci Roulette Variante

Wir wollen ihnen dieser Stelle die Vorteile vom Fibonacci Roulette System nochmals klar und deutlich herausstellen:

  1. Leicht erlernbare Zahlenreihe
  2. Verlust-Progression ist milde angesetzt
  3. Ideal für Spieler, die längere Roulette-Session spielen wollen
  4. Beim Gewinn wird nur zwei Steps zurückgesetzt

Die Nachteile vom Fibonacci Roulette

Die Vor- und Nachteile gehen aber auch bei Fibonacci Roulette spielen Hand in Hand. Ein Punkt haben wir bereits angeschnitten. Da Sie „nur“ auf die einfachen Chancen mit einer Auszahlung von 2:1 spielen, werden ihnen die ganz großen Gewinne verwehrt bleiben. Sie benötigen Geduld, um bei der Fibonacci Strategie ein Plus auf ihrem Casino Konto zu sehen.

Obwohl die Progression milde ist, ist sie natürlich vorhanden. Dies hat unter Umständen für zwei negative Folgen:

  1. Sie haben nicht mehr genügend Kapital, um die Fibonacci Strategie in den hohen Bereichen fortzuführen.
  2. Sie erreichen das Tischlimit im Online Casino.

Das Roulette-System und der Casino Bonus

Wer einen Casino Bonus erhalten hat, will diesen als Roulette-Fan natürlich mit seinem Lieblingsspiel freispielen, sprich die nötigen Wettanforderungen erfüllen. Genau an dieser Stelle kann es aber ein Hindernis geben. Es ist möglich, dass das Roulette spielen in den Bonus Bedingungen komplett ausgeschlossen ist. Des Weiteren werden die Roulette Einsätze generell immer nur anteilig, nie zu 100 Prozent in den Umsatzfortschritt eingerechnet.

Wer die Fibonacci Strategie anwendet, sollte sich die Regeln vorab sehr genau durchlesen. Teilweise sind die 50:50 Chancen, also das Spielen mit einem niedrigen Risiko, gesondert ausgeschlossen. Das System kann für den Bonus-Rollover dann nicht genutzt werden.

Weitere bekannte Roulette Systeme

Die Fibonacci Roulette-Spielweise gehört zu den bekanntesten Systemen, keine Frage. Sie steht aber nicht allein. Es gibt User, die mit anderen Strategien den Erfolg suchen, beispielsweise:

  • Parlay Roulette Strategie
  • Paroli Roulette Strategie
  • Roulette 5, 8 Strategie
  • Labouchère Roulette Strategie
  • Roulette Drittel Strategie

Martingale Strategie vs. Fibonacci System

Der bekannte Fibonacci Strategie-Widersacher ist aber die Martingale Strategie. Wir haben ihnen folgend die grundlegenden Unterschiede zusammengestellt.

  1. Beim Martingalen System werden die Einsätze beim Verlust verdoppelt, heißt – die Progression steigt schnell an.
  2. Beim Gewinn wird bei der Martingalen Strategie immer auf den Ausgangswert zurückgegangen, beim Fibonacci Spiel nur zum zwei Schritte.
  3. Das Martingale System zieht bei jedem Gewinn einen Profit auf dem Konto nach sich (in Höhe der Ausgangssumme). Die Fibonacci Strategie zielt indes nicht darauf ab, mit einem Dreh das gesamte Minus wieder aufzuholen. Die Kompensation erfolgt schrittweise.

Unser Fazit zum Fibonacci Roulette System

Die Fibonacci Roulette Strategie ist aus unserer Sicht ideal für Freizeitspieler. Sie eignet sich bestens für längere Spiel-Sessions. Wichtig ist, dass Sie die Zahlenreihe sehr genau einhalten. Mit etwas Glück können Sie sich tatsächlich ein ansehnliches Plus auf dem Spielerkonto erarbeiten. Nach einem Erfolgsfall sollten Sie das Fibonacci Roulette System rechtzeitig abbrechen und die Gewinne mitnehmen.

Im Vergleich zum Martingalen System steht für das uns das Plus ganz klar auf der Fibonacci Seite. Aufgrund der milden Progression ist das Risiko des Totalverlustes niedriger.

FAQs – häufig gestellte Fragen zum Fibonacci Roulette System

In unserem abschließenden kleinen FAQ-Menü haben wir ihnen noch einige, relevante Fragen zum Fibonacci Roulette System in der Kurzfassung zusammengestellt.

Wird das Fibonacci Roulette System dauerhaft zu einem Gewinn führen?

Es ist wie bei einer anderen Roulette Strategie auch. Fibonacci kann ihnen den Erfolg bringen, muss aber nicht. Einen garantieren Gewinn gibt’s nicht. Sie können unter Umständen ihr gesamtes Geld verlieren.

 

Kann ich die Roulette Strategie in jedem Online Casino spielen?

Ja. Die Fibonacci Roulette Strategie kann in jedem Online Casino gespielt werden. Sie können ihr Glück an den Instant-Tischen, aber auch live herausfordern.

 

Welche Roulette-Art eignet sich für die Fibonacci Strategie am besten?

Grundsätzlich kann die Fibonacci Strategie an jedem Roulette Tisch gespielt werden. Wer kann sollte sich aber für das European- oder das French Roulette entscheiden. Beim American Roulette sinkt die Gewinn-Wahrscheinlichkeit aufgrund der doppelten Null.

 

Welche Grundlage benötige ich, um das Fibonacci System erfolgreich zu spielen?

Der wichtigste Punkt ist aus unserer Sicht ein stabiles Grundkapital. Sie müssen beim Fibonacci Roulette spielen die Progressionen mitgehen können, auch einer längeren Verlustphase. Mit einem Startkapital von 10 Euro macht das Roulette System sicherlich wenig Sinn.

 

Kann ich die Fibonacci Strategie im Online Casino üben?

Ja. Die Online Casinos stellen die Roulette-Tische allesamt im Funmodus zur Verfügung. Sie können die Strategie in aller Ruhe ausprobieren, sprich kostenlos erlernen. Gerade Anfänger sollten dies aus unserer Sicht zwingend tun. Wichtig: Suchen Sie sich einen Instant Roulette Tisch. Im Live Casino kann grundsätzlich nur mit Echtgeld gespielt werden. Zudem können Sie live das Spieltempo nicht selbst bestimmen.