Andrucci Roulette System

D'Alembert Roulette System

Wer am Roulette Tisch sein Glück herausfordert, für den ist natürlich nicht nur der Spaßfaktor entscheidend. Wer spielt, will gewinnen, keine Frage. Es gibt die unterschiedlichsten Roulette Strategien und Systeme, die zum Erfolg führen sollen oder können. Die Überzahl der Roulette Varianten beruht auf mathematischen Konstellationen. Es werden die vorgegebenen, festen Gewinn-Wahrscheinlichkeiten genutzt. Komplett anders ist das Andrucci Roulette System anzusehen, welches auf der Chaos-Theorie beruht. Wir haben uns die Roulette Strategie im Test für Sie näher angeschaut.

Die Grundlage der Andrucci Roulette Strategie

Die Andrucci Roulette Strategie beruht auf einer Annahme. Konkret wird davon ausgegangen, dass bestimmte Zahlen im Kessel häufiger fallen als andere Ziffern. Wer sich die Permanenzen in den Online Casinos sowie in den stationären Spielbanken anschaut, wird feststellen, dass die Annahme tatsächlich nicht komplett von der Hand zu weisen ist.

Geht man davon aus, dass jede Zahl gleichmäßig bedacht wird, müsste nach 37 gespielten Runden am Roulette Tisch jede Ziffer einmal gefallen sein. Richtig ist aber, dass dies nie eintrifft. Es gibt Schwankungen, die sich die Andrucci Spieler zum Vorteil machen.

Wissen sollten Sie, dass Sie mit dem Andrucci Roulette System nie direkt loslegen können. Sie benötigen ein gewisse Vorarbeit. Sie wählen in eine Online Casino eine Roulette-Variante bzw. einen Roulette-Tisch aus. Los geht’s mit der Beobachtungsphase. Nehmen Sie Stift und Zettel zur Hand und notieren Sie die gezogen Zahlen der folgende 37 Spielrunden. Schlussendlich werden Sie vermutlich zwei oder drei Ziffern auf ihrem Papier haben, welche innerhalb der Phase mindestens drei Mal erschienen sind. Genau auf diese heißen Zahlen springen Sie auf. Sie bleiben im Trend. Wählen Sie für ihr Andrucci Roulette System eine Ziffer aus, ihre Glückszahl.

Praktisch wird jeder Spieler am Roulette-Tisch die Andrucci Momente schon einmal erlebt haben. Der Gedanke „schon wieder die 8“ oder „schon wieder die 21“ wird ihnen mehrfach begegnet sein. Rein gefühlt, aber nie logisch bewiesen, erscheint die Null überdurchschnittlich häufig. Warum? Ganz einfach. Die Null macht ihnen bei anderen Roulette Strategien immer einen Strich durch die Rechnung. Es hat sich aber in den Tests gezeigt, dass es keinen wirklichen Sinn macht sein Andrucci Roulette spielen auf die grüne Ziffer auf dem Tisch auszurichten.

Die besten Roulette Casinos

WILLKOMMENSANGEBOT
SPIELE
BESUCHEN
1000€ +18 | Glücksspiel kann süchtig machen
3000
Slots
500€ +18 | Glücksspiel kann süchtig machen
3000
Slots
1000€ +18 | Glücksspiel kann süchtig machen
2475
Slots

So wird die Andrucci Strategie in der Praxis gespielt

Genau auf diese Glücksziffer wird fortan gespielt und zwar konstant mit einem festen Einsatz. Legen Sie den Startbetrag so fest, dass Sie minimal 37 Runden ohne Gewinn überstehen können. Im besten Fall haben Sie sogar noch mehr Geld in der Hinterhand, um mehrere Andrucci Roulette Phasen nacheinander zu absolvieren.

Haben Sie gewonnen, stoppen Sie die Runde. Sie gehen zurück in den Beobachtungsmodus über 37 Spielrunden. Wer konzentriert ist, kann beide Andrucci Roulette Abschnitte vereinen, sprich einerseits spielen und anderseits seine Zahlenreihe fortführen. Wichtig ist, dass Sie immer die Top-Zahl oder eine der Top-Zahlen aus den zurückliegenden 37 Kesselrunden wählen.

Das Spielen auf einzelne Ziffern wird Straight Up genannt. Haben Sie gewonnen gibt’s den 35fachen Einsatz für Sie als Gewinn retour – konkret bei einem Einsatz von 5 Euro einen Profit von 135 Euro.

Unser Tipp: Im besten Fall entscheiden Sie sich für ein Roulette Casino, welches ihnen die Permanenzen, also die gefallenen Zahlen automatisch statistisch aufarbeitet. Die besten Roulette Anbieter können mit einem entsprechenden Statistik-Teil aufwarten.

Ein Zahlen-Beispiel für die Andrucci Strategie

In der Praxis gibt’s für das Andrucci Roulette System keine typische Zahlen-Tabelle. Sie müssen sich beim Spielen tatsächlich darauf verlassen, dass ihr Gespür der Glückszahl richtig war. Wir haben ihnen folgend eine Andrucci Version mit einem Startkapital von 200 Euro und einen Spielbetrag von 5 Euro zusammengestellt. Wir gehen davon aus, dass Sie in der elften Runde einen Zahlen-Volltreffer landen.

Runde Einsatz Ergebnis Kapital
1 5 € Verloren 195 €
2 5 € Verloren 190 €
3 5 € Verloren 185 €
4 5 € Verloren 180 €
5 5 € Verloren 175 €
6 5 € Verloren 170 €
7 5 € Verloren 165 €
8 5 € Verloren 160 €
9 5 € Verloren 155 €
10 5 € Verloren 150 €
11 5 € Gewinn 175 € 325 €

Je länger Sie das Andrucci System spielen, ohne dass ihr Glückszahl kommt, umso geringer wird der Gewinn. Richtig ist, dass Sie schlussendlich natürlich auch eine Serie landen können, die Sie zum Komplettverlust führt.

Das Andrucci Roulette System mit drei Zahlen

Es gibt nicht wenige Roulette Profis, die das Andrucci Roulette System mit drei Zahlen gleichzeitig spielen. Einerseits ist die Gewinnchance natürlich höher, anderseits müssen Sie einen deutlich höheren Spieleinsatz riskieren. In einem sehr guten Fall kann die Strategie bei 15 Runden beispielsweise folgendermaßen aussehen:

 

Runde Einsatz Ergebnis Kapital
1 15 € Verloren 185 €
2 15 € Verloren 170 €
3 15 € Verloren 155 €
4 15 € Verloren 140 €
5 15 € Verloren 125 €
6 15 € Gewinn (1) 175 € 300 €
7 15 € Verloren 285 €
8 15 € Verloren 270 €
9 15 € Verloren 255 €
10 15 € Gewinn (2) 175 € 430 €
11 15 € Verloren 415 €
12 15 € Verloren 400 €
13 15 € Verloren 385 €
14 15 € Verloren 370 €
15 15 € Gewinn (3) 175 € 545 €

Fakt ist aber auch hier, dass es keine Garantie für den Erfolg gibt. In unserem Beispiel haben Sie in nur 15 Spielrunden aus 200 Euro ein Guthaben von 545 Euro gemacht. Es handelt sich an dieser Stelle tatsächlich um die Idealversion. Es ist sehr selten, aber nicht unmöglich, dass ihre drei gewählten Andrucci Zahlen innerhalb von 15 Runden drei Mal gezogen werden.

Unser Tipp: Andrucci Strategie kombinieren

Unsere Spielerfahrungen haben gezeigt, dass es in der Praxis sinnvoll ist, dass das Andrucci System am Tisch etwas abzuwandeln. Sie müssen nicht unbedingt eine Straight Up Wette auf eine Zahlen setzen. Erfolg versprechender ist es, wenn Sie die umliegenden Zahlen mit ihrem Chip direkt mitabdecken, beispielsweise mit einem Vierer. Der Vorteil ist, Sie werden schneller zu einer Gewinn-Auszahlung kommen. Der Nachteil ist, dass die Ausschüttung dann natürlich entsprechend niedriger ist.

Die Vorteile der Andrucci Roulette Variante

Aus unserer Sicht hat das Andrucci System einen klaren Pluspunkt, nämlich die Höhe der erwartbaren Gewinnauszahlung. 35:1 sind schon eine Ansage. Sie spielen auf die höchste Roulette Ausschüttungsvariante überhaupt.

Die Nachteile der Andrucci Variante

Die Nachteile vom Andrucci Roulette System wollen wir aber nicht verschweigen. Die Gewinn-Wahrscheinlichkeit bezogen auf die einzelne Runde ist die niedrigste am Roulette-Tisch überhaupt. Zudem ist es nicht gesichert, dass der von ihnen ermittelte Zahlentrend der zurückliegenden Runden in der Folge anhält. Andrucci Roulette spielen ist zudem nicht für Freizeitspieler geeignet, die lediglich mit kleinen Summen im Online Casino agieren. Sie benötigen einen sehr stabilen Bankroll (Guthaben), um langanhaltende Verlustphasen abfangen zu können.

Weitere bekannte Roulette Strategien

Das Andrucci System ist eine Strategie am Roulette-Tisch. Noch weiter verbreitet sind nach unseren Erfahrungen folgende Spiel- und Einsatzvarianten:

  • Martingales Roulette System
  • Fibonacci Roulette System
  • D’Alembert Roulette System
  • Labouchère Roulette System
  • Parlay Roulette System

Unser Fazit zum Roulette Andrucci System

Das Andrucci Roulette System ist aus unserer Sicht eine sehr einfache Strategie-Version. Ihr Vorteil ist, dass bereits ein Gewinn ausreichend ist, um ihr Casino Guthaben in Höhe schnellen zu lassen. Wer mit den Andrucci Variante das richtige Händchen bzw. Gespür hat, kann die höchsten Roulette-Profite überhaupt einstreichen.

In der Gesamtbeurteilung muss aber schon erwähnt werden, dass die Risiken des Total-Verlustes überwiegen. Jede Roulette-Runde wird neu gespielt. Es gibt keine Gesetzmäßigkeit, dass eine Zahl oder mehrere Zahlen tatsächlich besonders häufig gezogen werden. Die Zufallsgeneratoren in den Online Casinos sind so eingestellt, dass es normalerweise keine längerfristig, festen Permanenzen gibt. Sie müssen den richtigen Zeitpunkt beim Spielen treffen. Und hier entscheidet schlussendlich, wie sollte es auch anders sein, einfach nur das Glück.

FAQs – häufig gestellte Fragen zum Andrucci Roulette spielen

In unserem FAQ-Bereich haben wir ihnen nochmals die wesentlichsten Details zum Andrucci Roulette System zusammengefasst.

Wird beim Andrucci System der Einsatz verdoppelt?

Nein. Das Andrucci System hat keine martingalen Züge. Die Einsatzsumme wird nicht verändert, weder verdoppelt, erhöht noch verringert. Sie spielen immer mit dem identischen Betrag pro Runde.Kann ich in jedem Online Casinos Roulette in der Andrucci Variante spielen?

Ja. Es gibt kein Online Casino, in dem Sie die Roulette Strategie nicht anwenden können. Das Spielen auf einzelne Zahlen ist immer möglich. Zu beachten ist lediglich, dass die Einsatzlimits niedriger als beim Spielen auf einfache Chancen sind. Beim Andrucci Roulette spielen werden Sie die Maximal-Grenzen aber ohnehin nicht ausschöpfen.

Lässt sich die Andrucci Roulette Strategie im Live Casino umsetzen?

Ja, problemlos. Sie können die Spielvariante an jedem Live-Tisch anwenden.

Ist es garantiert, dass ich mit der Andrucci Variante langfristig gewinne?

Nein, das Andrucci Roulette System kann äußert profitabel sein, sie aber auch zum Totalverlust führen. Es gibt keine Gewinn-Garantie, auch langfristig nicht.

Welche Voraussetzung ist für die Andrucci Strategie zwingend notwendig?

Wer die Andrucci Roulette Strategie spielen will, muss mit einem sehr stabilen Guthaben durchstarten. Es bringt in der Praxis nichts, Andrucci Roulette mit 10 Euro auf den Casino Konto anzugehen. Sie müssen sicherlich einige Runden des Verlustes abfangen, ehe sich der erste Gewinn einstellt.